Ackerland

Aus its-gf.de
Version vom 2. November 2018, 08:59 Uhr von Holger.schrader (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ackerland


das Ackerland (keine Mehrzahl)


Ackerland ist landwirtschaftlich nutzbarer Boden.

Dort können Bauern Getreide, Kohl, Kartoffeln und andere Pflanzen anbauen und ernten.



Beispiele:

Um die Dörfer herum ist viel Ackerland.
Die Menschen wohnten dort, wo es fruchtbares Ackerland gab.
Durch Trockenlegung konnte aus Sümpfen Ackerland gemacht werden.


> zur Wörterliste